Hörgang "Schlossgarten"

Een Hörspeel up Hoch un Platt för Keierlüüd

Ein Hörspiel-Projekt im und vor allem für den öffentlichen Raum, ein akkustisches Experiment mitten in der Stadt. An den unterschiedlichsten Stellen können seit einiger Zeit Hörspiel-Episoden gehört und erlebt werden – jederzeit und frei zugänglich für jedermann. So z. B. auf dem Marktplatz, im Alten Rathaus, auf dem Pferdemarkt oder auch am Hafen.

Im Rahmen des PLATTart-Festivals hat nun der Hörgang „Schlossgarten“ seine Premiere und geht online. Man findet das Hörspiel anschließend als Download auf der Internetseite des Projektes, für das eigene Smartphone über QR-Code am Startpunkt in der Gartenstraße oder auf ausleihbaren mp3-Playern in der Tourist-Info am Schlossplatz. Die Hörgänge sind dabei kein Audioführer. Sie sind Hör-Spiel im wahrsten Sinne des Wortes.

Een Speel mit dat Wahrnehmen, dat egen Kieken un Hören vör Oort. Sogaar to vertroot Oorten kaamt op disse Aart heel unverwacht nee’e Details un Geschichten daarto un anner daarbi. Un batz op’n Maal is man nee in de egen Stadt … Hör hen un luster to! Wees een „Hörgänger“.


Veranstaltungsdetails
Veranstaltungsort: Schlossgarten
Startpunktschild beim Torhaus an der Gartenstraße
Eintritt: Keine Downloadgebühr
Infos & Downloads zum Projekt unter www.hoergaenge.net