PLATTformen
Das PLATTart – Finale

13.00 – 16.00 Uhr
Großes Ostfriesentee-Trinken

Auf der Bühne des kleinen Hauses werden wir Sessel, Sofas und Teetafeln aufbauen. Das Café Leutbecher wird ihren legendären Torfsoden vorbeibringen, wir können Klönsnack halten und das ostfriesische Nationalgetränk konsumieren. Und das gab's noch nie: To glieke Tiet hebbt wi een Aktiooonsbühne op de Speeldeel van't Lütte Huus middenmank van us Teedrinkers.

Teezeremonie – Einführung
Thomas Lottmann vom Teehaus in Jever wird uns als Experte zur Seite stehen und uns in die Wissenschaft des Teetrinkens einweisen. Erster Aufguss um 13.00

Wöör mit Kulöör Werkschau
Auch in diesem Jahr haben Rita Kropp und Insina Lüschen bei unserer Fortbildung wieder kreative Impulse an Lehrer.innen weitergegeben, die diese mit in ihre Klassen genommen haben. Kinder aus verschiedenen Grundschulen sind nun kreativ geworden, haben die plattdeutsche Sprache für sich entdeckt und auf unterschiedliche Weise genutzt. Wir sind gespannt, was sie präsentieren werden: Eigene Gedichte, einen plattdeutschen, coolen Schulsong oder auch ein plattdeutsches Märchen?

Meckerkring
Beim PLATTart Finale darf unser eigener PLATTart – Beschwerdechor natürlich nicht fehlen. --> mehr erfahren

14.00 Uhr & 15.30 Uhr in den Theaterkatakomben
Geiht nich gifft't nich
Interaktive Performance von und mit Nomena Struß und Janine Claßen

Sie fühlen sich ausgebrannt, leiden unter Stress und Leistungsdruck? Vergessen Sie alles, was Sie über Selbstoptimierung wissen und buchen Sie das erste und einzige plattdeutsche Coaching Seminar der Welt:
Geiht nich gifft t nich – das Seminar für Führungskräfte, Hausfrauen und alle anderen auch!
Ganz gleich ob Sie an Ihrer work-life-Balance arbeiten wollen oder der Burn Out Gefahr aktiv etwas entgegen setzen möchten, nach diesem Coaching, das voll und ganz auf die Kräfte der PlattPower (nach der Lehre von Heini Frerichs anno 1878) setzt, werden Sie sich wie neu geboren fühlen! Setzen Sie Ihre Potentiale frei und geben Sie sich in die Hände Ihrer kompetenten plattdeutschen Mentalitätstrainerinnen Dr. Anneke Bocksnieder-Tückmantel und Dr. Grete Poggenkroog, die sich schon darauf freuen, Ihnen als Sparring-Partner zur Seite zu stehen.

Unsere Strategien zum Erfolg:
- mit Fisch Yoga lernen wir, unsere Konzentration auf das Wesentliche zu lenken
- mittels plattdeutschem Rollenspiel wird Kommunikationstraining ein Kinderspiel
- mithilfe plattdeutscher Schimpftiraden werden Sie zum Champion in Sachen Konfliktmanagement

Unsere Methoden und Tools basieren auf fundierten, wissenschaftlichen Erkenntnissen, wurden vom Institut I.A.Moisteert geprüft und werden durch eine Erfolgsquote von 96,7 % bestätigt. Alle Teilnehmer erhalten am Ende des Seminars ein Zertifikat.

Treffpunkt: Auf der Bühne des Kleinen Hauses
Ostfreesen drinken heel Dag Tee, Ostfreesen sünd op Stee.
Un büst Du mööi un föhlst di krank, geiht di dat all nich recht van Hand, denn holl de Treckpott her un goot geiht di dat weer


Veranstaltungsdetails
Veranstaltungsort: Oldenburgisches Staatstheater – Kleines Haus Theaterwall 28 26122 Oldenburg
Eintritt: frei – Kleine Spende für Tee & Torfsoden freut uns
Staatstheater, Oldenburg